Gründung des Bünder Werbeservice

Ursula Eisenbeiß gründete am 01.05.1996 den Bünder Werbeservice, der von da an seine Dienstleistungen unseren Kunden zu Verfügung stellte. In kleinen Räumlichkeiten wurden verschiedenste Aufträge bearbeitet. Es begann mit dem Zusammentragen und Bündeln von Registern, sowie Direktmailings, aber auch bereits Konfektionierungen von Kartonagen sowie deren Befüllung.

Umzug an die Heidkampstraße

Im Jahr 1999 machten ein auslaufender Mietvertrag, sowie Platzprobleme einen Umzug notwendig, sodass die Unternehmenstätigkeiten in unsere langjährigen Räumlichkeiten an der Heidkampstraße verlegt wurden. Hier wurde das Geschäft um die Konfektionierung von aufwendigen POS-Displays erweitert. Auch die Verklebung von großen Wellpapperzeugnissen, wie z. B. Palettendisplays gehörte von nun an zu den angebotenen Tätigkeiten.

Generationswechsel

Im Jahr 2008 trat der Sohn der Gründerin, Sascha Eisenbeiß, als fester Mitarbeiter in das Unternehmen ein, nachdem er seit Gründung bereits dauerhaft als Aushilfe dort beschäftigt war.

Zum 01.01.2011 übernahm Sascha Eisenbeiß das Geschäft als Einzelunternehmer. In diesem Zusammenhang wurden über die folgenden Jahre verschiedene Zukunftsweisende Änderungen vorgenommen. Hierbei ist die Neuordnung der Personalstruktur hervorzuheben, die dazu führte, das zugunsten einer wachsenden Beschäftigung von versicherungspflichtigen Mitarbeitern die Beteiligung von Aushilfskräften reduziert wurde.

Erneuter Umzug

Nach regelmäßigen Umsatzsteigerungen über die Jahre machten in 2019 abermals die zu klein gewordenen Räumlichkeiten einen Ortswechsel nötig. So kam es zum 01.01.2020 zum Umzug in das neue Gebäude an der Borsigstraße 10, sowie damit verbunden zur neuen Firmierung als Eisenbeiss Service GmbH.

Als diese sehen wir seither der Bearbeitung unserer Kundenaufträge sowie neuen Herausforderungen entgegen.

Januar 2020